KEINE VORKASSE!

_________________

Ab 80,- Euro Bestellwert innerhalb Deutschland KEINE VERSANDKOSTEN!

NEU IM ANGEBOT

BAUSÄTZE N

Art. 3-01 "Hinterhof-Waschhaus"

BAUSÄTZE 0

Art. 5-52 "Hinterhof-Kohlenhandlung"

BAUSÄTZE H0

Art. 1-135 "Handwerkerhäuser"

Art. 1-139"Wassermühle mit Nebengebäuden"

Art. 1-142 "Stadtmauerstraße 12"

 

 

Sonstige Bausätze, H0

Die Abbildungen zeigen gebaute und bemalte Modelle.

Weitere Informationen zu unseren Bausätzen finden Sie unter "Bau- und Bemaltipps" auf der Menüleiste links.

Eventuell vorhandene Verzerrungen auf den Fotos sind fotografisch bedingt

                               und in Wirklichkeit nicht vorhanden!

Art. 1-141 "Verfallener Steg mit Boot"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)                                    EURO 12,95

Maße, Steg (L x B x H): 7cm x 1,3cm x 1,8cm

Maße, Boot (L x B x H): 6cm x 1,5cm x 0,6cm 

Art. 1-140 "Mühlrad"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)          EURO 9,95

Durchmesser: 5cm

Breite: 1,2cm

Das Mühlrad ist drehbar gelagert.

Art. 1-121 "Futtersilo"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße: Höhe 14,5cm (Leiter nicht mitgerechnet), Durchmesser 5,3cm               

EURO 29,95  

Darf auf keinen Bauernhof ab Epoche 2 fehlen!

Der Grundkörper ist aus einem Stück gegossen, es müssen nur noch die Leiter und das Dach aufgeklebt werden.

Art. 1-033 "Wandbrunnen"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)            

EURO 9,95

Die beiden großen Brunnen sind auch für Spur 0 geeignet!

Art. 1-007 "Kiosk"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße, ohne Grundplatte (L x B x H): 7cm x 7cm x 3,5cm      

EURO 14,95

Auch als Jahrmarkt / Kirmesbude verwendbar. Wird ohne Dekoration geliefert, kann deshalb individuell mit Inneneinrichtung und Werbeplakaten ausgestattet werden.

Art. 1-125 "Stadtmauer"         EURO 9,95

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Länge: 10,8cm

Höhe: 7,7cm

Die Mauer kann beliebig verlängert werden, die Abmessungen sind abgestimmt auf die Stadtmauerbausätze von Kibri/Viessmann.

Art. 1-126 "Stadtmauer Abschluss links"    EURO 1,95

Art. 1-126 "Stadtmauer Abschluss rechts"  EURO 1,95

Art. 1-128 "Stützmauer"       

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Länge: 13,5cm

Höhe:  5,3 / 6,7cm

EURO 4,95

Die Mauer kann beliebig verlängert werden. Die Teile können auch so angeordnet werden, dass die Mauer polygonal im Bogen verläuft.

Art. 1-093 "Mauer-Set 1"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Gesamtlänge: ca. 60cm

EURO 9,95  

 

Art. 1-101 "Mauer-Set 2"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Gesamtlänge: ca. 60cm

EURO 9,95  

Art. 1-102 "Mauer-Set 3"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Gesamtlänge: ca. 60cm

EURO 9,95  

Art. 1-103 "Mauer-Set 4"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Gesamtlänge: ca. 60cm

EURO 9,95  

Art. 1-063 "Schornstein mit Sockel"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 3cm x 3cm x 32cm    

Das sechseckige Oberteil ist in einem Stück gegossen, der Sockel kann beliebig gekürzt oder ganz weg gelassen werden.                

EURO 14,95  

Art. 1-136 "Schornstein"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 1,8cm x 1,8cm x 13cm 

Sechseckiger Grundriss, in einem Stück gegossen (muss nur noch bemalt werden)       

EURO 9,95 

Art. 1-060 "Prellbock"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 3cm x 3cm x 2cm

EURO 4,95

Art. 1-075 "Burg Felsenstein"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B xH): 20cm x 12cm x 26,5cm                   

EURO 79,95

Solche kleinen Burgen standen im Mittelalter auf fast jedem Hügel. Sie dienten dem Grundherren als Wohnstätte und Schutz vor Angriffen. Mit dem vermehrten Einsatz vom Kanonen im Spätmittelalter verloren diese kleinen Wohnburgen ihre Schutzfunktion und so ist es nicht verwunderlich dass es kaum eine unzerstört bis in unsere Zeit geschafft hat.

Unser Modell einer solchen "Minifestung" bietet dem Modellbahner die Möglichkeit sich ein Stück Romanik auf die Anlage zu holen, ohne ins Kitschige abzudriften. Der geringe Platzbedarf und die kompakte (aber durchaus maßstäbliche) Ausführung des Modells bieten sich besonders für den auf fast jeder Anlage vorhandenen "Tunnelberg" an, ohne die Szene optisch zu "erschlagen". Eine dezente und durchaus realistische Gestaltungsmöglichkeit, durchquerte doch schon der erste deutsche Tunnel den Erlanger Burgberg.

Das Eingangstor kann an jeder beliebigen Stelle angebracht werden.

Druckversion | Sitemap
© muellers-bruchbuden

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.