Ländliche Gebäude, H0

Die Abbildungen zeigen gebaute und bemalte Modelle.

Weitere Informationen zu unseren Bausätzen finden Sie unter "Bau- und Bemaltipps" auf der Menüleiste links.

Eventuell vorhandene Verzerrungen auf den Fotos sind fotografisch bedingt

                               und in Wirklichkeit nicht vorhanden!

Art. 1-17 "Feldscheune mit Anbau"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 11,5cm x 11cm x 8cm             

EURO 33,95

Ab den 1950er Jahren lohnte sich auch für kleinere landwirtschaftliche Betriebe die Anschaffung eines Traktors samt den zugehörigen Erntemaschinen. Oftmals reichte der Platz nicht aus, diese Gerätschaften auf dem Hof in den vorhandenen Gebäuden unterzubringen. Deshalb entstanden überall auf dem Land solche Remisen (der Begriff “Scheune” ist hier eigentlich nicht ganz korrekt) meist direkt neben den Feldern und Wiesen. Hier bewahrt der Bauer vorwiegend die Maschinen auf, die er nur zum Bearbeiten des entsprechenden Feldes benötigt. Auch ältere Ackergeräte die nur als Reserve aufbewahrt werden, haben hier ihre Heimat. Ob halb verfallen oder gerade neu gebaut, Gebäude dieser Art sind auf dem Land häufig anzutreffen.

Art. 1-18 "Kleine Feldscheune"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 10cm x 6cm x 8cm                        

EURO 27,95

Art. 1-108 "Große Feldscheune"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 14cm x 7cmx 7,5cm       

EURO 33,95

Art. 1-19 "Fachwerkscheune"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 12cm x 8,5cm x 9,5cm                     

EURO 33,95

Art. 1-38 "Scheune mit Halbwalmdach"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 12,5cm x 12,5x 12,5cm             

EURO 33,95

Art. 1-39 "Scheune, verputzt"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 15,5cm x 10x 11cm             

EURO 33,95

Art. 1-40 "Scheune mit Fachwerkgiebel"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 15,5cm x 10x 11cm             

EURO 33,95

Art. 1-41 "Ziegelscheune""

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 11cm x 9x 9cm             

EURO 33,95 

Art. 1-43 "Scheune mit Stallabteil""

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 18cm x 8,5x 14cm             

EURO 37,95

Art. 1-20 "Kleiner Fachwerkstall"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 9,5cm x 4,5cm x 7cm                         

EURO 29,95

Art. 1-42 "Stall mit Pultdach"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 13cm x 6x 7cm             

EURO 33,95 

Art. 1-83 "Brennholzschuppen"   

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Der Anbau kann an beliebiger Stelle angebracht werden

Die Tore können geöffnet dargestellt werden

Maße (L x B x H): 7cm x 5cm x 5,5cm 

Anbau: 5cm x 5,5cm x 4cm             

EURO 29,95

Art. 1-44 "Backhaus"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 4cm x 3,5x 3,5cm              

EURO  24,95 

Art. 1-77 "Verfallener Schuppen"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 10,5cm x 7,5cm x 3,3cm                

EURO 29,95

Art. 1-66 "Gartenhäuschen-Set"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H):  7cm x 4,5cm x 3,5cm

                            8cm x 5cm x 3cm               

EURO 29,95  

Univerversell einsetzbare Bretterbuden, die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Art. 1-11 "Hinterhof-Toiletten"

Resin Bausatz, H0 (1.87), Set aus drei Gebäuden       

Maße (L x B x H): 3,5cm x 2,5cm x 3,0cm       

                          8,5cm x 3,0cm x 6,5cm        

                          8,5cm x 4,0cm x 3,0cm  

EURO 33,95

Bevor es Toiletten mit Wasserspülung gab, wurden die großen und kleinen “Geschäfte” (sofern kein Nachttopf verwendet wurde) in der Stadt und auf dem Land in einem extra Gebäude auf dem Hof erledigt. Ein Brett mit einem Loch darin und einer Grube darunter war im Normalfall die einzige Ausstattung, an Luxus wie Waschbecken oder gar Heizung war nicht zu denken. Im Sommer war der Gestank oft unerträglich, im Winter fror man sich im wahrsten Sinne des Wortes “den Arsch ab”. Trotzdem haben solche Trocken-Aborte lange überlebt, in den neuen Bundesländern oft bis in die 1990er Jahre.

Art. 1-37 "Plumpsklo""

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 1,5cm x 1,5x 2,5cm             

EURO 9,95

Art. 1-06 "Feuerwehr Gerätehaus"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 11cm x 12cm x 14,5cm                  

EURO 39,95 

Ländliches Feuerwehrhaus nach einem Vorbild bei Schweinfurt.

Das Tor kann auch geöffnet dargestellt werden.    

Art. 1-32 "Trafohäuschen"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 6,5cm x 3,5x 10cm            

EURO 24,95

Art. 1-112 "Garage Altschauerberg"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 10cm x 6cm x 6,5cm     

                               4cm x 4cm x 5cm                                        

EURO 39,95

Art. 1-113 "Nebengebäude Altschauerberg"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 17cm x 6cm x 7,5cm                                    

EURO 39,95

Art. 1-111 "Wohnhaus Altschauerberg"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 17,5cm x 8,5cm x 8,5cm      

Die Figur  ist nicht im Bausatz enthalten                            

EURO 45,95

Art. 1-114 "Drachenschanze"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Besteht aus den Bausätzen Art. 1-111, Art. 1-112 und Art. 1-113     

Die Figur ist nicht im Bausatz enthalten                      

EURO 99,95

Art. 1-21 "Bauernhaus mit Scheunenanbau"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 16cm x 7cm x 7,5cm                            

EURO 39,95

Art. 1-34 "Großes Bauernhaus mit Anbau""

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 21,5cm x 11x 10,5cm             

EURO 43,95 

Art. 1-35 "Gasthaus"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 13cm x 10x 13cm             

EURO 43,95 

Art. 1-36 "Gasthaus mit Saalanbau"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 30cm x 10x 13cm             

EURO 49,95 

Der Saalanbau kann links oder rechts angebaut werden.

Art. 1-33 "Wandbrunnen"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)            

EURO 9,95

Die beiden großen Brunnen sind auch für Spur 0 geeignet!

Art. 1-75 "Burg Felsenstein"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B xH): 20cm x 12cm x 26,5cm                   

EURO 79,95

Solche kleinen Burgen standen im Mittelalter auf fast jedem Hügel. Sie dienten dem Grundherren als Wohnstätte und Schutz vor Angriffen. Mit dem vermehrten Einsatz vom Kanonen im Spätmittelalter verloren diese kleinen Wohnburgen ihre Schutzfunktion und so ist es nicht verwunderlich dass es kaum eine unzerstört bis in unsere Zeit geschafft hat.

Unser Modell einer solchen "Minifestung" bietet dem Modellbahner die Möglichkeit sich ein Stück Romanik auf die Anlage zu holen, ohne ins Kitschige abzudriften. Der geringe Platzbedarf und die kompakte (aber durchaus maßstäbliche) Ausführung des Modells bieten sich besonders für den auf fast jeder Anlage vorhandenen "Tunnelberg" an, ohne die Szene optisch zu "erschlagen". Eine dezente und durchaus realistische Gestaltungsmöglichkeit, durchquerte doch schon der erste deutsche Tunnel den Erlanger Burgberg.

Das Eingangstor kann an jeder beliebigen Stelle angebracht werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© muellers-bruchbuden

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.