Fabrik- und Gewerbegebäude, H0

Die Abbildungen zeigen gebaute und bemalte Modelle.

Weitere Informationen zu unseren Bausätzen finden Sie unter "Bau- und Bemaltipps" auf der Menüleiste links.

Eventuell vorhandene Verzerrungen auf den Fotos sind fotografisch bedingt

                               und in Wirklichkeit nicht vorhanden!

Art. 1-61 "Zuckerfabrik"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 17cm x 21cm x 19,5cm                

EURO 69,95  

Zuckerfabriken entstanden im ländlichen Raum oftmals auch außerhalb der Ortschaften, lediglich ein Bahnanschluss musste vorhanden sein.

Das Modell kann universell als Fabrikgebäude eingesetzt werden. Das letze Bild zeigt das Modell zusammen mit dem Kesselhaus Art. 1-62 und dem Schornstein Art. 1-63.

Art. 1-62 "Kesselhaus"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 14cm x 8,3cm x 6,5cm                

EURO 29,95 

Art. 1-63 "Schornstein"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 3cm x 3cm x 30,5cm                

EURO 14,95  

Art. 1-14 "Brauerei"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße, (L x B x H ohne Schornstein): 13cm x 11cm x 18cm       

EURO 49,95

Typisches Sudhaus einer kleinen Brauerei, wie es noch heute häufig zu finden ist. Auf dem Land bildet es zusammen mit einem Gasthaus ein reizvolles Ensemble. In der Stadt sind solche Braustätten oft dem Blick von der Straßenseite entzogen im Hinterhof zu finden. Auch dieses Modell kann “artfremd”, z.B. als Gießerei oder Kunstmühle am Fluss eingesetzt werden.

Art. 1-72 "Hammerschmiede"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 15,5cm x 10,5cm x 14,5cm               

EURO 59,95

Auch als Brauerei verwendbar

Art. 1-76 "Konservenfabrik"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 26,5cm x 7,5cm x 7,5cm   

EURO 69,95     

Der Bausatz besteht aus zwei Gebäuden die zusammen (wie auf den Fotos abgebildet) oder einzeln aufgestellt werden können. Das große Kühlaggregat an der Giebelseite des langen Gebäudes liegt einzeln bei und kann an beliebiger Stelle angebracht werden.

Art. 1-15 "Große Hinterhof-Werkstatt"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)                                 

Maße, (L x B x H ohne Schornstein):

12cm x 6cm x 7,5cm / 9cm x 5cm x 3,5cm / 7cm x 4,5cm x 3cm

EURO 49,95

Art. 1-09 "Hinterhof-Fabrik"

Resin Bausatz, H0 (1.87)

Maße (L x B x H): 17,5cm x 12,5cm x 7,5cm

EURO 49,95

Hier handelt es sich nicht mehr um einen Handwerksbetrieb, sondern schon um eine kleine Fabrik. Die produzierten Waren können durchaus überregionale Bedeutung erlangen, sofern sie eine bestimmte Größe nicht überschreiten. Ganze Autos werden hier sicher nicht hergestellt, ein Zulieferbetrieb ist aber durchaus möglich. Es ist heute kaum noch vorstellbar, was früher in solchen kleinen Fabriken alles produziert wurde: vom Hosenknopf über Blechspielzeug bis zur Dampfwäscherei etc. sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Der Einsatz dieses Modells ist nicht nur auf den Hinterhof beschränkt, auch in Bahnhofsnähe oder im Gewerbegebiet ist es ein attraktiver Blickfang.

Art. 1-25 „Fabrikfassade 1“  

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 42cm x 5,5cm x 12cm  

EURO 39,95

Der ideale Hintergrund für eine industriell geprägte Szene. Durch die Ausführung als Halbrelief-Fassade mit nur 5,5cm Tiefe ist der Platzbedarf am Anlagenrand sehr gering. Trotzdem ist die plastische Wirkung ungleich höher als bei einer gedruckten zweidimensionalen Kulisse, weil unabhängig vom Betrachterwinkel keine optischen Verzerrungen eintreten. Die Fassade kann mit den Art. 1-26 und 1-27 beliebig verlängert werden!

Art. 1-26 „Verlängerung, rechteckig“

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B ): 8,5cm x 10cm

EURO   12,95

Art. 1-27 „Verlängerung, halbrund“

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B ): 8,5cm x 12cm  

EURO   12,95

Art. 1-94 "Fabrikfassade 2"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (LxBxH): 21cm x 5cm x 24cm

EURO 34,95  

Art. 1-56 "Sheddachhalle”

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 21,5cm x 13,5cm x 9cm                

EURO 43,95  

Durch ihre markante Dachform ist die Sheddachhalle zum Symbol einer typischen Fabrik geworden. Die Oberlichter und die großen Fenster sorgen für eine optimale Tageslichtausbeute. Mehrere Modelle hinter- und/oder nebeneinander ergeben einen beliebig großen Fabrikkomplex. In Kombination mit  Art. 1-57 "Werkhalle" entsteht ein abwechslungsreiches Areal (die letzten Fotos zeigt ein Anwendungsbeispiel zusammen mit Art. 1-57).

Art. 1-67 "Hinterhof-Sheddachhalle"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 15cm x 9cm x 6,5cm

EURO 35,95

Die Hinterhof-Sheddachhalle ist etwas kleiner als die Sheddachhalle Art.1-56, aber immer noch groß genug um die Maschinen einer kleinen Fabrik unterzubringen. Von der Straßenseite aus oft nicht zu sehen waren solche kleinen Fabrikhallen in vielen Hinterhöfen zu finden. Selbstverständlich kann das Modell auch freistehend aufgestellt werden. Mehrere Hallen nebeneinander im Hintergrund einer größeren Anlage vermitteln z.B. perfekt den Eindruck eines größeren Fabrikkomplexes.

Art. 1-57 "Werkhalle”

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 21,5cm x 11,5cm x 9,5cm                

EURO 43,95  

Bei ähnlichen Abmessungen wie die "Sheddachhalle" erfüllt die Werkhalle den gleichen Zweck. Auch sie kann beliebig hinter- und/oder nebeneinander verlängert werden.

In Kombination mit  Art. 1-56 "Sheddachhalle" entsteht ein abwechslungsreicher Fabrikkomplex (das letzte Foto zeigt ein Anwendungsbeispiel zusammen mit Art. 1-56).

Art. 1-24 „Motorrad- Werkstatt“

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße ( L x B x H): 17,5cm x 13,5cm x 6,5cm  

EURO 42,95

Vielseitig verwendbar, z.B. als Landmaschinen- oder KFZ-Werkstatt, aber auch als Dorfschmiede oder Speditionsgebäude.

Art. 1-23 "Kohlehandlung"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (ohne Schornstein und Kohlenbansen, L x B x H):

23cm x 12,5cm x 6,6cm                                               

EURO 49,95

Heutzutage ist dieses Gewerbe fast ausgestorben, doch früher gab es ihn an jeder Ecke, den Kohlenhändler. Als es noch keine Öl- oder Gasheizungen gab, mussten sich die Leute mit kohlegefeuerten Öfen abmühen. Weil die Kohle nicht nur zum Heizen, sondern auch zum Kochen oder fürs Badewasser benötigt wurde, hatten die Kohlenhändler das ganze Jahr über zu tun um den Bedarf der Bürger zu decken. Zu finden waren sie nicht nur am Bahnhof mit Gleisanschluss, sondern auch im kleinsten Dorf oder in den Hinterhöfen der Großstädte.

Art. 1-22 "Hinterhof-Lagerhalle"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 15cm x 11,5cm x 7,5cm         

EURO 39,95

Hier bringt der Handwerker all das unter, was in der Werkstatt keinen Platz hat: der Maler seine Farben, Leitern und Gerüste, der Zimmermann sein Holz oder der Maurermeister seine Bullipritsche und die Bierkisten. Auch als Garage einer kleinen Spedition zu verwenden und als… hier sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt.

Art. 1-99 "Schreinerei”

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 16,5cm x 8cmx 7cm      

EURO 39,95

Art. 1-01 “Hinterhof-Waschhaus mit Anbau”

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße mit Anbau (L x B x H): 13,5cm x 8,5cm x 8cm,                

EURO 33,95  

Als es noch keine Waschmaschinen gab, musste die Wäsche noch von Hand gewaschen werden. Vorher wurde sie in einem großen Kessel gekocht. Diese anstrengende und zeitraubende Arbeit wurde nur selten im Wohnhaus erledigt. In der Stadt wurde für diesen Zweck -meist im Hinterhof- ein eigenes kleines Waschhaus errichtet, das von den Bewohnern abwechselnd nach einem festgelegten Zeitplan benutzt wurde. Oft wurden diese Gebäude etwas größer angelegt, um noch eine kleine Werkstatt unterzubringen.

Art. 1-02 "Kleine Hinterhof-Werkstatt"

Resin-Bausatz, H0

(1:87)Maße (L x B x H): 12cm x 6cm x 6,5cm             

EURO 33,95

Was heute von den Baumärkten und Warenhäusern in riesigen Mengen aus Fernost importiert wird, wurde früher -quasi um die Ecke- in kleinen Manufakturen und Handwerksbetrieben hergestellt. Ob Schlosser, Schuster oder Schreiner (die Liste ließe sich fast unendlich fortsetzen), sie alle hatten in solchen oder ähnlichen Gebäuden ihre Werkstatt. 

Art. 1-03 "Werkstattanbau"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 9,5cm x 8cm x 4,5cm                        

EURO 29,95

Art. 1-89 "KFZ-Werkstatt Anbau"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H, Vordach nicht mitgerechnet) 9,5cm x 7cm x 4,8cm 

EURO 24,95

Solche Anbauten waren früher in den Städten als Tankstellen an fast jeder Straßenecke anzutreffen. Nachdem die Mineralölkonzerne immer größere Tankstellen errichteten, wurden die kleinen Zapfstellen unrentabel. Nach der Demontage der Zapfsäulen wurden die Gebäude weiter genutzt. Reparaturwekstätten und Reifenhändler, aber auch Getränkehandlungen sind jetzt hier untergebracht.

Mit Zapfsäulen aus dem Angebot anderer Hersteller lässt sich das Modell zur Tankstelle aufrüsten.        

Art. 1-59 "Großes Lagerhaus"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 18,5 cm x 14cm x 32,5cm

EURO 69,95

Noch heute findet man in landwirtschaftlich geprägten Regionen solche Lagerhäuser, oft mit eigenen Gleisanschluss.

Unser Modell ist sowohl in Länge/Breite als auch in der Höhe exakt maßstäblich!

Art. 1-95 "Lagerhaus Ottenhofen"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Grundmaße (LxB): 15,5cm x 12,5cm

Maße mit Dachüberständen (LxBxH): 16,5cm x 18,5cm x 13cm

EURO 59,95 

Art. 1-31 "Kühlhaus"

Resin-Bausatz, H0

(1:87) Maße (L x B x H): 10cm x 10x 9cm             

EURO 35,95

Dass verderbliche Lebensmittel gekühlt werden müssen ist eine Binsenweisheit. Deshalb hat jeder lebensmittelverarbeitende Betrieb Kühlräume oder ein Kühlhaus. Hiermit sind die Einsatzmöglichkeiten dieses Modells aber keineswegs erschöpft, es erfüllt z.B. auch separat an der Ladestraße aufgestellt seinen Zweck.

Art. 1-98 "Kühlhalle”

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): 14,5cm x 11cmx 10cm      

EURO 39,95

Art. 1-107 "Kleinbahn-Güterschuppen"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H Rampen mitgerechnet) 16cm x 8,5cm x 5cm

Euro 43,95

Art. 1-73 "Güterschuppen mit Rampe"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße (L x B x H): Güterschuppen 11cm x 7cm x 7,5cm

                             Rampe              15cm x 11cm x 1,8cm      

EURO 43,95     

Kleiner Güterschuppen mit Rampe in Betonoptik deren Auffahrt vorbildgerecht ausgerundet ist. 

Güterschuppen und Rampe können einzeln aufgestellt werden.

Art. 1-78 "Preußischer Güterschuppen"   

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße, Rampen nicht mitgerechnet (L x B x H): 16cm x 9cm x 6cm 

EURO 43,95

Art. 1-79 "Bayerischer Güterschuppen"   

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße, Rampen nicht mitgerechnet (L x B x H): 12cm x 8,5cm x 8,5cm    

EURO 43,95

 

Art. 1-55 "Hammermühle mit Turbinenhaus"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

Maße  (L x B x H, ohne Schornstein): ca 34cm x 22,5cmx 14,5cm              

EURO 149,95 

Vor der Erfindung der Dampfmaschine war die Wasserkraft die am häufigsten genutzte Energiequelle. An so gut wie jeden Fluss standen Mühlen mit ihren Wasserrädern. In ihnen wurde nicht nur Getreide gemahlen, sondern auch Hämmer zur Metallbearbeitung betrieben. Zu erkennen sind solche Hammerwerke an dem markanten Schornstein unter dem sich die Esse zum Erhitzen der Werkstücke befindet. Mit dem Aufkommen der Elektrizität wurden die anfälligen Mühlräder oft durch Turbinen zur Stromerzeugung ersetzt. 

Art. 1-93 "Mauer-Set"

Resin-Bausatz, H0 (1:87)

EURO 9,95

Druckversion Druckversion | Sitemap
© muellers-bruchbuden

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.